Neuigkeiten

Bidirektionale Schnittstelle zu agree21

Mit unserer Schnittstelle zum Kernbankensystem der Volksbanken, agree21, haben Nutzer:innen des FIO Webmakler aus dem VR-Bereich seit Anfang des Jahres Zugriff auf die Kundendaten der Volks- und Raiffeisenbanken. Die bidirektionale Funktion verknüpft bestehende Kontakte in unserer Maklerlösung mit agree21, gleicht Daten ab und ermöglicht die automatisierte Ergänzung.

Schnittstelle zwischen Tippgeber:innen und Makler:innen

Der Weg vom Erstkontakt zu potenziellen Käufer:innen und Verkäufer:innen in Bankfilialen hin zu den Makler:innen in der Immobilienabteilung der Banken ist oft kurvenreich: Manuell müssen Kundendaten aufgenommen und übermittelt, händisch abgeglichen und um wichtige Legitimationsdokumente ergänzt werden. Mit dem Geschäftserfolg unserer Kund:innen als Maßstab haben wir Anfang des Jahres im FIO Webmakler für unsere VR-Kunden eine Schnittstelle zu agree21 geschaffen, dem Kernbanksystem der Volks- und Raiffeisenbanken, das alle Kundendaten der angeschlossenen Bank enthält und so Banking-Vorgänge effizienter gestaltet. Die Schnittstelle ermöglicht den direkten Zugriff auf die Daten der Bank. Manuelle Eingabe- und Abgleichprozesse können damit umgangen werden: Das spart nicht nur Zeit, sondern vermeidet auch Übertragungsfehler. Tippgeber:innen und Makler:innen kommen so im FIO Webmakler weiter zusammen.

Bidirektionaler Zugang zu Daten aus agree21

Mit unserer bidirektionalen Schnittstelle können Kundendaten im FIO Webmakler über das entsprechende Icon in den Stammdaten der Kontaktanlage direkt mit agree21 verknüpft werden. Es öffnet sich eine Maske, in der Makler:innen verschiedene Suchkriterien hinterlegen können, vom Kundennamen, über die Postleitzahl bis hin zur Bankverbindung und Personennummer aus dem Kernbankensystem. Ist der Abgleich erfolgt, werden die Daten im FIO Webmakler automatisiert ergänzt. Im Vertragsdatenregister können Makler:innen dann im Bereich Legitimation über den Button „Übernahme aus agree21“ die Daten auslesen, die das Kernbankensystem bereit stellt. Dabei können auch bereits hinterlegte Legitimationsdokumente übernommen und im FIO Webmakler gespeichert werden. In Kürze wird es auch möglich sein, über „Weitere Aktionen“ im unteren Bildschirmbereich der Stammdaten agree21 Anlässe zu erstellen.

Automatisierter Datenabgleich in Echtzeit

Für Makler:innen bietet die bidirektionale Anbindung des Kernbankensystems an den FIO Webmakler den Vorteil, dass sie jetzt Kontakte im Datenbestand verknüpfen und automatisiert mit den in agree21 hinterlegten Daten in Echtzeit abgleichen können. Außerdem können so ohne Systembrüche wichtige Legitimationsdaten, wie Ausweisart, Ausweisnummer, Gültigkeit oder die ausstellende Behörde abgefragt und übernommen werden. So erleichtert die bidirektionale Schnittstelle die Aufnahme neuer Kontakte im FIO Webmakler. Redundante Arbeitsschritte können mit dem vorab eingeholten Einverständnis der Kund:innen zur Abfrage vermieden werden.

Sie möchten Ihren direkten Weg zu agree21 frei machen?

Ihre Kundenberater:innen und unsere Kolleg:innen im Support stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur bidirektionalen Schnittstelle und zur Buchung des Zusatzmoduls im FIO Webmakler zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Weitere Artikel

01.12.2022 Neuigkeiten

FIO Rückblick: Immobilienkonferenz für mehr Maklererfolg

Wir blicken dankbar und stolz zurück auf unsere diesjährige digitale Immobilienkonferenz, den FIO Campus Live_stream: Am 24. November haben wir mit erstklassigen Speaker:innen in anregenden Impulsvorträgen, Workshops und Best-Practise-Beispielen die Segel Richtung Makeln mit Zukunft gesetzt. 

01.12.2022 Neuigkeiten

Grundrisse im OSS direkt aus FIO hochladen

In unserem One-Stop-Shop (OSS) können Makler:innen ihre Grundrisse hochladen und professionell in 2D, 3D oder als klassische Illustration aufwerten lassen. Dazu benötigte Dateien können ab sofort direkt aus den FIO Webmakler übernommen werden. Das reduziert Klicks und Fehlerquellen.

09.11.2022 Neuigkeiten

Folgegeschäft ankurbeln: Objektbilder an BaufiSmart übermitteln

Finanzierungsanfragen über unsere Schnittstelle nach BaufiSmart können Makler:innen seit diesem Frühjahr auch Dokumente, etwa Exposés, anhängen. Ab sofort erhalten sie zusätzlich die Möglichkeit, Objektbilder auch separat an ihre Finanzierungspartner:innen zu übersenden. So haben diese besondere Ausstattungsmerkmale direkt vor Augen und erhalten alle relevanten Infos für die Objektbewertung und Angebotserstellung ohne Systemsprünge aus einer Hand.

Für Immobilenmakler & die Finanzwirtschaft

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?
Wir schreiben Service groß: Im engen Austausch mit Ihnen machen wir unsere Lösungen immer besser und vereinfachen Ihre Prozesse.