Allgemein

FIO wächst und setzt Akzente für digitale Kommunikation

Mit Mario Wentzel als neuem Marketingleiter holt FIO einen Experten für digitale Kommunikation an Bord. Damit stärken wir nicht nur unseren eigenen Auftritt am Markt, sondern entwickeln auch den guten Draht zum Kunden in unseren Lösungen weiter.

Mario Wentzel ist neuer FIO-Marketingleiter

Seit wann bist Du bei FIO und was sind Deine Aufgaben?

Ich arbeite seit dem 1. April für FIO als Leiter für Marketing und Kommunikation. Im operativen Bereich übernehme ich die Leitung des Marketing-Teams und aller Marketing-Aktivitäten. Im Allgemeinen stelle ich sicher, dass nicht nur die FIO Lösungen den sich wandelnden Ansprüchen an gute Kundenkommunikation entsprechen. Ich stehe auch dafür ein, dass sie entsprechend vermarktet werden.

Was können die Kunden, Partner und Kollegen von Dir erwarten?

Ich stehe für eine stärkere Digitalisierung des Marketings: Kunden dürfen in Zukunft gut koordinierte Marketing-Kampagnen erwarten und FIO als Marke frischer erleben. Partner und Kollegen werden von mir mit praktischem Rüstzeug für eine Kommunikation am Puls der Zeit ausgestattet.

Was hat FIO für Dich reizvoll gemacht?

Ich bin vor acht Jahren nach Leipzig gekommen und habe nicht vor, die Stadt so schnell zu verlassen. FIO ist ein echter nationaler Aufsteiger mit starken Wurzeln in dieser Region: Das Unternehmen entwickelt die fortschrittlichsten digitalen Lösungen für die Immobilienbranche – made in Leipzig. Das hat sich auch in der Digitalbranche herumgesprochen: Freunde von mir sind zu FIO gewechselt und haben die Werbetrommel gerührt.

Was sind die wichtigsten Qualifikationen, die du bei FIO einbringen möchtest?

Ich komme aus der Agenturwelt und habe jahrelang Marketingstrategien und -konzepte entwickelt, sowohl für den internationalen Konzern als auch für das Startup um die Ecke. Und wenn es gerade nichts zu konzipieren gab, habe ich mich operativ an allen denkbaren Marketing-Kanälen versucht. Ich weiß also wie es sich anfühlt, einen Blogbeitrag zu schreiben, eine Social Media Anzeige zu optimieren oder schlicht einen E-Mail-Verteiler mit Medienvertretern zu pflegen. Besonders am Herzen liegen mir Methoden für die Teamorganisation: Rollenkonzepte, agiles Arbeiten oder Kommunikations-Tools.

Wie lief Dein Start bei FIO?

Ich wurde sehr warm willkommen geheißen. Die Pandemie erschwert persönliche Zusammenarbeit massiv. Das habe ich aber bisher kaum vermisst, denn man merkt auch in der digitalen Arbeitswelt, dass FIO eine große Familie ist – eine Familie im Wandel und ich bin dankbar, Teil dieses Wandels zu sein.

Lieber Mario, vielen Dank für das Gespräch und alles Gute in Deiner Position. Wir freuen uns, Dich in die FIO-Familie aufzunehmen!

Weitere Artikel

01.02.2023 Neuigkeiten

FIO Brunch: Neuregelungen durch MaRisk: Konsequenzen für Makler   

Der Entwurf der 7. MaRisk-Novelle beinhaltet angepasste Regeln zur Kreditvergabe und -überwachung sowie zum Handelsgeschäft der Banken. Ganz neu: Die BaFin ergänzt einen neuen Abschnitt mit Anforderungen an das Immobiliengeschäft der Banken. Ein weiterer großer Punkt ist die Integration von ESG-Anforderungen in das Risikoframework der Institutionen. 

01.02.2023 Neuigkeiten

Individueller Objektexport und Serientermine: Neue Funktionen im FIO Webmakler 

Mehr Flexibilität und Organisation im FIO Webmakler: Mit dem neuesten Release werden die Exporteinstellungen erweitert und die Terminerstellung vereinfacht. Außerdem steht nun eine Mehrfachauswahl von Kontakten und Objekten im Menüpunkt „Aufgaben“ zur Verfügung und die Kontaktsuche per Geburtsdatum ist optimiert. 

01.02.2023 Allgemein

Neue Version der FIO Go App in den Stores 

Die FIO Go App wird noch besser! Kontinuierlich arbeiten wir daran, unsere App weiterzuentwickeln, Ihre Änderungswünsche einzupflegen und neue Features herauszubringen. Ab sofort steht Ihnen die neueste Version der App in den Stores von iOS und Android zur Verfügung.