Neuigkeiten

Grundrisse im OSS direkt aus FIO hochladen

In unserem One-Stop-Shop (OSS) können Makler:innen ihre Grundrisse hochladen und professionell in 2D, 3D oder als klassische Illustration aufwerten lassen. Dazu benötigte Dateien können ab sofort direkt aus den FIO Webmakler übernommen werden. Das reduziert Klicks und Fehlerquellen.

Ohne Umwege zum professionellen Grundriss

Überzeugende Grundrisse sind im Maklergeschäft nicht weniger als der Schlüssel zum erfolgreichen Verkauf von Traumimmobilien. Damit schwer lesbare und düster kopierte Skizzen der Vergangenheit angehören, können Makler:innen ihre vorhandenen Dokumente im One-Stop-Shop hochladen und als klassische Illustration in bewährtem, geradlinigem Design oder als moderner 2D oder 3D-Grundriss professionell aufwerten lassen. Wo es bisher nötig war, die Dokumente dazu vom Desktop zu laden, haben wir nun die Option geschaffen, Dateien direkt aus dem FIO Webmakler zu übernehmen – denn wo alle Dateien in gut organisierten FIO Objekten bereits vorliegen, können diese Umwege zur Vermeidung von Klicks und Fehlerquellen reduziert werden.  

Schaufenster für professionelle und amtliche Maklerunterlagen

Über den Reiter „Services“ gelangen Makler:innen im FIO Webmakler zum OSS. Im Schaufenster liegen dort neben professionellen Exposétexten, Flurkarten und Grundbuchauszügen auch unsere marketingstarken Grundrisse. Makler:innen können bei diesem Service zwischen klassischen Illustrationen, 2D- oder 3D-Ansichten sowie den Ausstattungsoptionen „Wohnen“, „Business“ und „unmöbliert“ wählen. Außerdem passt die Funktion die Einrichtung der Immobilie wunschgemäß an, so dass Ihr Objekt wahlweise mit moderner Möblierung, Korkboden oder ansprechender Wandgestaltung erscheint. Auch Arztpraxen, Restaurants, Läden und Büroräume können hier gestaltet werden. Außerdem stehen zu Auswahl: Das Einfügen eines Nordpfeils, die Quadratmeterzahl, Ihr Logo oder die Benennung der einzelnen Räume zur besseren Orientierung.

Weitere Komfortfunktionen im OSS in Sicht

Zukünftig wird es auch möglich sein, Erklärungsdateien zum Grundriss aus FIO zu übernehmen. Außerdem können in Kürze nach der inbegriffenen Korrekturschleife weitere kostenpflichtige Optimierungsrunden gedreht werden. Ebenfalls in Planung: Auch im Bestellvorgang zu Auszügen aus dem Grundbuch sowie dem Bau- und Altlastenverzeichnis wird es demnächst möglich sein, Dokumente aus FIO zu übernehmen. Zudem werden wir einen Duplikat-Check anhand der Portalnummer einführen, um Mehrfachbestellungen zu vermeiden.

Weitere Artikel

01.02.2023 Neuigkeiten

FIO Brunch: Neuregelungen durch MaRisk: Konsequenzen für Makler   

Der Entwurf der 7. MaRisk-Novelle beinhaltet angepasste Regeln zur Kreditvergabe und -überwachung sowie zum Handelsgeschäft der Banken. Ganz neu: Die BaFin ergänzt einen neuen Abschnitt mit Anforderungen an das Immobiliengeschäft der Banken. Ein weiterer großer Punkt ist die Integration von ESG-Anforderungen in das Risikoframework der Institutionen. 

01.02.2023 Neuigkeiten

Individueller Objektexport und Serientermine: Neue Funktionen im FIO Webmakler 

Mehr Flexibilität und Organisation im FIO Webmakler: Mit dem neuesten Release werden die Exporteinstellungen erweitert und die Terminerstellung vereinfacht. Außerdem steht nun eine Mehrfachauswahl von Kontakten und Objekten im Menüpunkt „Aufgaben“ zur Verfügung und die Kontaktsuche per Geburtsdatum ist optimiert. 

01.02.2023 Allgemein

Neue Version der FIO Go App in den Stores 

Die FIO Go App wird noch besser! Kontinuierlich arbeiten wir daran, unsere App weiterzuentwickeln, Ihre Änderungswünsche einzupflegen und neue Features herauszubringen. Ab sofort steht Ihnen die neueste Version der App in den Stores von iOS und Android zur Verfügung.