FIO

Supportleiterin verstärkt Führungsetage

Ina Kurz ist neue Supportleiterin bei FIO. Damit setzen wir Akzente für mehr Kundenservice und stärken Frauen in unseren Führungspositionen. Im Interview stellen wir Ihnen die neue Spitze des Teams „Customer Support“ vor.

Kundenservice und Frauenpower in der FIO-Führung

Liebe Ina, wir heißen Dich auf diesem Wege noch einmal herzlich willkommen! Was können die Kunden mit Dir als neue Supportleiterin erwarten?

Den Erwartungen der FIO-Anwender:innen möchte ich mit hundertprozentigem Kundenfokus, Professionalität, klaren Strukturen und einem Team aus Servicehelden gerecht werden.

Warum hast Du Dich für FIO entschieden?

Ich habe aktiv nach einer neuen Möglichkeit gesucht, meine Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und bestenfalls auszubauen. Ich fühle mich generell in der E-Commerce Branche sehr wohl und wollte auch in diesem Bereich bleiben. FIO ist mir bei der Suche tatsächlich direkt als einer der ersten Firmen aufgefallen. Die Anforderungen der Stellenbeschreibung haben zu einhundert Prozent zu meinen Erfahrungen gepasst. Die Immobilien- und Finanzbranche ist für mich ein Bereich, der mich schon lange reizt.

Warum passt Du gut zu FIO?

Ich genieße den Umgang mit Menschen, egal ob persönlich, am Telefon oder per E-Mail. Meine Leidenschaft für guten Kundenservice begleitet mich schon sehr lange. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die Wahrnehmung der Kunden um positive Erfahrungen zu bereichern. Dabei helfen mir Eigenschaften wie Empathievermögen, Menschenkenntnis, absoluter Kundenfokus und die Erfahrungen und Fähigkeiten, die ich mit meinen vorherigen Teams sammeln konnte. Zu meinen Qualifikationen zählen Serviceorientierung, Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz und Fachwissen aus knapp 14 Jahren Erfahrung im Service- und Sales-Bereich.

Wie waren Deine ersten Wochen bei FIO?

Der Start war super! Ich wurde sehr herzlich empfangen, alle sind sehr hilfsbereit und stehen mir in der Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite. FIO ist ein Unternehmen im Wandel. Das birgt spannende Herausforderungen. Das Wichtigste in so einem Prozess ist das Mindsetting und im FIO-Team fällt mir auf, dass dazu auch wirklich alle bereit sind. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit! Mir ist wichtig, dass nicht die Leistungen einzelner Personen in den Fokus gerückt werden, denn jeder trägt seinen Teil zum Erreichen von Zielen bei. Wir alle wären nicht da, wo wir jetzt sind, wenn es nicht das ganze Team, so wie es ist, geben würde.

 

Liebe Ina, vielen Dank für das Gespräch und alles Gute in Deiner Position. Wir freuen uns, Dich in der FIO-Familie begrüßen zu können!

06.05.2021 Allgemein

Serviceoffensive: FIO führt Systemanalysen bei Bestandskund:innen durch

FIO hat im ersten Quartal 2021 mehr als 50 Systemanalysen bei Bestandskund:innen im Volksbanken- und Sparkassensegment durchgeführt. Damit stärken wir unsere Kundenorientierung und sorgen für einen optimalen Einsatz unserer Lösungen im Maklergeschäft.

06.05.2021 Neuigkeiten

Digitale Unterschrift bei FIO

Immobilienmakler haben ihr mobiles Office in Form von Tablet und Smartphone heute bei jedem Kundentermin dabei. FIO unterstützt den Makler dabei mit der digitalen Unterschrift, mit der Verträge papierlos unterschrieben, versendet und ohne zusätzlichen Scanvorgang archiviert werden können.

03.05.2021 Neuigkeiten

E-Mails in FIO empfangen, versenden und verbuchen

Das neue Maklerrecht beherrscht den Diskurs in der Immobilienbranche. Damit unsere neuen und optimierten Funktionen dabei nicht an Ihnen vorbei gehen, informieren wir Sie regelmäßig. Heute möchten wir Sie nochmal auf den integrierten E-Mail-Client aufmerksam machen. Mit diesem Modul entfallen Systemsprünge und ausgehende Mails werden automatisch im System verbucht.

Für Immobilenmakler & die Finanzwirtschaft

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?
Wir schreiben Service groß: Im engen Austausch mit Ihnen machen wir unsere Lösungen immer besser und vereinfachen Ihre Prozesse.