Neuigkeiten

VALUE Data Insights: Preissteigerungen flachen ab

Unsere Schwester in der Hypoport Gruppe, die VALUE AG, hat in ihrer neuesten Marktdatenanalyse ermittelt, dass die Preissteigerungen für Wohnungen im dritten Quartal 2021 deutlich schwächer ausgefallen sind und Mieten stagnieren.

Preis-Dynamik verliert Auftrieb

Die VALUE AG hat jüngst ihre Immobilienmarkt-Analyse auf Basis der VALUE Marktdatenbank für das dritte Quartal 2021 vorgelegt. Dabei zeigt sich, dass die Preise nach einem rasanten Anstieg in der ersten Jahreshälfte nunmehr weniger stark an Fahrt zulegen: Eigentumswohnungen verteuerten sich um 1,8 Prozent, Mieten stiegen nur noch um 0,1 Prozent und Einfamilienhäuser verteuerten sich um 2,9 Prozent, blieben aber ebenfalls unter den Wachstumsraten des Vorquartals.

 

Kaufpreise bleiben im Vergleich zum Vorjahr auf Wachstumskurs

Auch wenn sich die Wachstumsrate bei den Angebotskaufpreisen für Wohnungen im Bestand im dritten Quartal nur wenig erhöht, verzeichnet sie im Vergleich zum Vorjahr immer noch einen Preisanstieg von 13,9 Prozent. Ähnlich sieht es bei den Einfamilienhäusern aus: Hier erlebt der Markt im gleichen Zeitraum ein Preisplus von 15,3 Prozent. Sebastian Hein, operativer Leiter der VALUE-Marktdaten kommentiert die Entwicklungen wie folgt: „Zwar sind die jährlichen Wachstumsraten durchaus immer noch beeindruckend, sie rühren allerdings nicht von den Entwicklungen am aktuellen Datenrand her. Die Märkte scheinen in eine Seitwärts-Bewegung zu schwenken. Mit Ausnahme von Einfamilienhäusern könnte das Ende der Fahnenstange erreicht sein in Bezug auf das Preiswachstum.“

 

Sie wollen mehr aktuelle Marktzahlen? Das Exposé der VALUE Data Insights für das 3. Quartal 2021 finden Sie hier.

 

Über die VALUE Data Insights

Mit den VALUE Data Insights informiert die VALUE AG regelmäßig über aktuelle Marktentwicklungen. Dabei stammen die Daten aus der VALUE Marktdatenbank der deutschen Immobilienwirtschaft. Sie bietet ein flächendeckendes Fundament für die Marktbeobachtung. Die komplexe Datenbank liefert beispielsweise valide Informationen zu Preisen, Mieten und Renditen. Neu im Datenportfolio sind seit diesem Jahr die VALUE Regional Insight über Marktentwicklungen in ausgewählten Regionen Deutschlands. Damit möchte die VALUE AG zu mehr Transparenz auf den Immobilienmärkten in Regionen beitragen, die sonst weniger im Fokus der Berichterstattung stehen.

Weitere Artikel

03.12.2021 Neuigkeiten

FIO Fachanwender: Herbsttreffen hebt Lösungspotenziale

Unsere Fachanwender der Volksbanken hatten Glück: Sie konnten sich am 11. und 12. November noch persönlich treffen. Dabei erhielten sie Einblicke in die neuen FIO Funktionen, tauschten Erfahrungen aus und diskutierten Ausblicke auf unsere Innovationen im kommenden Jahr.

03.12.2021 Neuigkeiten

FIO Support im November

Das FIO Support-Team ist Bindeglied zwischen unseren Anwender:innen und den Visionären in der Produktentwicklung. Die Kolleg:innen sorgen dafür, dass die Funktionen des FIO Webmakler im Makleralltag optimal genutzt werden können. Die wichtigsten Zahlen und wirksamsten Kniffe im November fasst Supportleiterin Ina Kurz im Gespräch zusammen.

01.12.2021 Neuigkeiten

Neue KI-Bildbearbeitungsfunktion aus der FIO Innovationsschmiede

Mit der neuen Version unseres FIO Webmakler haben wir die integrierten Möglichkeiten zur Bildbearbeitung erweitert: Der Bildeditor wird ab sofort für alle Anwender:innen um eine Funktion zur intelligenten Bildbearbeitung ergänzt, bei der Objektfotos mit Künstlicher Intelligenz (KI) professionell aufbereitet werden können.

Für Immobilenmakler & die Finanzwirtschaft

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?
Wir schreiben Service groß: Im engen Austausch mit Ihnen machen wir unsere Lösungen immer besser und vereinfachen Ihre Prozesse.