Allgemein

Die VR-Bank Werdenfels startet mit FIO in die Immobilienvermarktung

Die VR-Bank Werdenfels eG steigt in die Immobilienvermarktung ein. Dabei kommt für eine optimale Kundenkommunikation und nachvollziehbar dokumentierte Prozesse unser FIO Webmakler zum Einsatz.

Drei Fragen an Florian Fink, Immobilienvermittler bei der VR-Bank Werdenfels

Herr Fink, warum haben Sie sich bei der VR-Bank Werdenfels für FIO entschieden?

FIO wurde uns von mehreren Kollegen, sowohl von anderen VR-Banken als auch aus dem Sparkassenbereich, empfohlen. Da ist man mit FIO sehr zufrieden. Außerdem haben wir in unserem Haus Genopace als Immobilienfinanzierungsplattform eingeführt. Genopace ist, wie FIO, Teil der Hypoport SE. Damit können wir zukünftig auf bestmögliche Schnittstellen bauen und Synergieeffekte nutzen.

Welche Anforderungen haben Sie an Ihre Vermarktungslösung gestellt?

Wir bauen unsere Immobilienabteilung gerade auf. Deswegen waren die Anforderungen gering. Wichtig ist uns beim Einsatz einer Maklersoftware ein Alltagswerkzeug, das eine Verknüpfung zwischen Kunden und Objekten herstellt. Der FIO Webmakler soll uns eine schnelle Korrespondenz mit unseren Kunden ermöglichen. Zentral ist für uns auch eine transparente Dokumentation.

Welche Module kommen bei der VR-Bank Werdenfels zum Einsatz und wie zufrieden sind Sie mit der Einführung?

Wir haben die Basismodule des FIO Webmakler übernommen: Das Objektmodul, das Webexposé, das Kontaktmodul, ein Geoinformationssystem, das Abrechnungsmodul und die Käuferakquise kommen bei uns zum Einsatz. Außerdem liebäugeln wir bereits mit der LeadFabrik. Bisher sind wir sehr zufrieden mit dem Stand der Einführung: Wir starten jetzt mit Schulungen und voraussichtlich ab August werden wir produktiv mit FIO arbeiten.  

Lieber Herr Fink, vielen Dank für das Gespräch!

 

Haben auch Sie Interesse an einer unverbindlichen Erst-Beratung zu unseren Lösungen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Produktvorstellung!

Weitere Artikel

21.07.2021 Neuigkeiten

Banken und Sparkassen bewältigen das neue Maklerrecht am besten

FIO hat aktuelle Marktdaten gesammelt. Sie zeigen, dass die Zahl der aktiven Objekte von Hybridmakler:innen im ersten Quartal 2021 um bis zu 40 Prozent zurückgegangen ist.

21.07.2021 Neuigkeiten

Dirk Rosskopf wird neuer Dozent am FIO Campus

Das erste Webinar mit Dirk Rosskopf findet am 19. August von 10 bis 11:30 Uhr zum Thema „Der Immobilienverkäufer - das unbekannte Wesen“ statt.

21.07.2021 Neuigkeiten

Mit effizienten Maklerprozessen mehr Erfolg im Ein- und Verkauf

Zu Beginn eine Notiz für Ihren Terminkalender: Am 18. November 2021 findet unsere nächste Immobilienkonferenz statt. Zuvor blicken wir aber noch einmal zurück auf den FIO Campus live_stream am 22. April 2021 und den Fachimpuls von Unternehmensberater Stefan Krüll: Er nahm die Maklerprozesse unter die Lupe und gab praktische Tipps für mehr Erfolg im Ein- und Verkauf.

Für Immobilenmakler & die Finanzwirtschaft

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?
Wir schreiben Service groß: Im engen Austausch mit Ihnen machen wir unsere Lösungen immer besser und vereinfachen Ihre Prozesse.