WELCOME TO FIO CAMPUS

In unserem Schulungsbereich halten wir ein vielfältiges Schulungsangebot rund um unsere Maklersoftware sowie zu spezifischen Themen der Maklerpraxis für Sie bereit.

Information zur Umsetzung des neuen Maklerrechts in FIO

Webinaraufzeichnung

Ronny Stelzig, Product Owner der FIO Vermarktungslösungen, erläutert in dieser Webinaraufzeichnung praxisnah die Umsetzung des neuen Maklerrechts in FIO.

 

Zur Aufzeichnung

Grundlagen des Dokumentencenters

In unserem aktuellen Schulungsvideo lernen Sie die Grundlagen des Dokumentencenters kennen und erhalten einen Überblick über die Funktionsweise von Platzhaltern, E-Mail Vorlagen und die Möglichkeiten zur Konfiguration.

Teilnahme über Webinaris

Aufrufen auf Youtube

Aufzeichnung zur Mehrwertsteuersenkung

In dieser Aufzeichnung einer Online-Schulung zur Mehrwertsteuersenkung erfahren Sie in wenigen Minuten, wie Sie schnell und einfach Vorlagenänderungen zur Anpassung der Mehrwertsteuerangaben umsetzen können.

Zum Webinar

Software-Schulungen

 

In den Tutorials, Online-Schulungen, Release – und Schulungsvideos

vertiefen Sie Ihr Grundlagenwissen aus der Basisschulung,

lernen Schritt für Schritt neue Tools und Features kennen

und festigen Ihr Anwenderwissen.

Expertenseminare zur Maklerpraxis*

 

Im Rahmen der Expertenseminare vermitteln ausgewiesene Experten der Immobilienwirtschaft kurzweilig das Einmaleins des Maklerbusiness, geben praktische Tipps für erfolgreiche Kundengespräche sowie wichtige Hinweise und Informationen zu aktuellen Rechtsfragen der Maklerpraxis.

Unsere aktuellen Fachseminare thematisieren überdies jeweils einschlägige Inhalte nach § 15 b Anlage 1 MaBV.

Sprechstunde mit Rechtsanwalt Sven R. Johns

Das neue Maklerrecht in der praktischen Anwendung

 

In diesem kostenfreien Webinar widmet sich Rechtsanwalt Sven R. Johns unter anderem den Top 5 Fragen zur Anwendung des neuen Maklerrechts:

1. Ein „Dezember-Kunde“ verlangt die Anwendung des neuen Maklerrechts.

2. Ein Verkäufer mit Maklervertrag nach altem Recht weigert sich, die Provision anzupassen.

3. Baugrundstück mit Abrisshaus und neues Maklerrecht.

4. Die Bauträgervereinbarung bei Neubauwohnungen.

5. Wann ist ein Zweifamilienhaus ein Mehrfamilienhaus?

08.03.2021 | 15:00 – 16:00 Uhr | Sven R. Johns |

 

Gerne können Sie in Rahmen dieser Veranstaltung außerdem Ihre Fragen zur Anwendung des neuen Maklerrechts stellen.

HINWEIS:

Für dieses Webinar ist keine Anmeldung erforderlich. Nach der Registrierung erhalten Sie per E-Mail eine Registrierungsbestätigung mit Link zum Webinar.

Der Webinarraum wird zum Zeitpunkt des Webinars automatisch freigeschaltet.

 

Zum Webinar

Mit Leichtigkeit charmant kommunizieren

 

Mit Leichtigkeit auf Kunden, Interessenten oder Mieter zuzugehen, das fällt nicht jedem auf Anhieb leicht. Aber es ist erlernbar. Und Sie können das auch!

Sie erfahren in diesem Kommunikationswebinar, wie Sie einfach anwendbare und gleichzeitig sehr mächtige Tools in Ihrer Kommunikation so einsetzen, sodass Sie eine angenehme Gesprächsatmosphäre schaffen und sympathisch auf Ihr Gegenüber wirken – ob am Telefon, über Videokonferenz oder im Vor-Ort-Termin.

Lernen Sie, wie Sie charmant mit Leichtigkeit und Freude auf Ihr Gegenüber zugehen, sei es in der Provisionsverhandlung, bei der Präsentation für einen Auftrag, bei einem Kundengespräch oder am Tag der Unterzeichnung beim Notar.

Diese wertvollen Kommunikationstechniken und Strategien werden Sie sicherer und souveräner werden lassen, sodass Sie selbstbewusst IHRE Ziele erreichen können.

Doppelt erfolgsversprechend: Alle Inhalte dieses Kommunikationswebinars können Sie auch für Ihren privaten Kontaktaufbau wunderbar nutzen.

 

17.03.2021 | 10:30 – 12:00 Uhr | Julia Mattes |

 

Inhalte:

• Mit Leichtigkeit in die Kommunikation einsteigen
• Gesprächsthemen generieren
• Empathie erzeugen
• Zielgerichtete Gesprächsführung mit offenen Fragen
• Charmant kommunizieren mit dem Wunderwerk: Komplimente
• Positiv in Erinnerung bleiben

 

Inhalt und Teilnahmebescheinigung nach § 15 b Anlage 1 MaBV:

– Besuchsvorbereitung/Kundengespräch/Kundensituation

 

Zur Anmeldung

Drei Monate Provisionsteilung. Ein erstes Zwischenfazit!

Doch alles nicht so schlimm wie zu Beginn vermutet?

 

Die gesamte Maklerbranche hatte große Bedenken wie die Provisionsverteilung ihr alltägliches Geschäft beeinflussen könnte.

Die Makler sahen sich mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: Sie mussten den Immobilieneigentümern ihre Dienstleistungen offenlegen und darüber hinaus die anfallenden Kosten rechtfertigen.

In seinem Vortrag wirft Nikolai Roth einen Blick auf die ersten drei Monate nach dem Inkrafttreten der Provisionsteilung.

19.03.2021 | 10:00 – 11:00 Uhr | Nikolai Roth |

 

Wie hat sich die Arbeit der Makler verändert und welche Möglichkeiten gibt es, um die Kommunikation zwischen Dienstleistern und Kunden (Käufer und Verkäufer) zukünftig noch effizienter zu gestalten?

 

Inhalt und Teilnahmebescheinigung nach § 15 b Anlage 1 MaBV:

– Serviceerwartung des Kunden

 

Zur Anmeldung

Immobilienwerbung ohne Abmahnung

 

Die Immobilienwerbung führt immer wieder zu Abmahnungen, zur Abgabe von strafbewehrten Unterlassungserklärungen und zu einstweiligen Verfügungen.

Einige Werbeaussagen werden von den Abmahnvereinen verstärkt abgemahnt.

Dazu zählen nicht die Angaben aus dem Bereich der Spitzenstellungswerbung, sondern auch im Bereich der Angaben aus dem Energieausweis oder bei den Impressumsangaben.

 

24.03.2021 | 14:00 – 15:00 Uhr | Sven R. Johns |

 

Inhalt und Teilnahmebescheinigung nach § 15 b Anlage 1 MaBV:

– Allgemeine Wettbewerbsgrundsätze

– Unzulässige Werbung

 

 

Zur Anmeldung

Modernisierungskosten einfach als Makler kalkulieren

 

Bei nahezu jeder Immobilie gibt es Schadensbilder wahlweise in Kombination mit Modernisierungsbesonderheiten.

Dazu gesellen sich noch die Umbau- und Änderungswünsche der Käufern. Und immer wieder die Frage an den Makler: „Was kostet das“?

Auch Banken benötigen zur finalen Kreditentscheidung Aufstellungen zu bereits getätigten Modernisierungen, den aktuellen Zustand des Hauses sowie Kostenkalkulationen über geplante Investitionen.

Nur selten wird ein Bauschadensachverständiger oder Architekt mit einem differenzierten Angebot je Gewerk beauftragt. Der Makler benötigt schnell und unkompliziert einen Überblick über die zu erwartenden Kosten, um den Serviceerwartungen seiner Kunden gerecht zu werden.

Und genau das lernen Sie in diesem Webinar: Zustandserfassung und Kostenschätzung so einfach wie bei einem Auto. Die Methoden sind seit Jahren vielfach in der Praxis erprobt und direkt im Makleralltag einsetzbar.

 

Highlights:

– Die Begriffe: Bauschaden, Baumangel, Modernisierung, etc. einfach erklärt.

– Ein Blick hinter die Gutachterkulissen: Herstellungskosten, Methoden zur Verlängerung der Restnutzungsdauer modernisierter (bzw. mit Modernisierung unterstellter) Gebäude

26.03.2021 | 11:30 – 12:00 Uhr | Andreas Habath|

 

– Die 3 Arten der Kostenschätzung in der Immobilienbewertung

– Pauschale Modernisierungskosten für Gebäude insgesamt (Ein-/Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen)

– Wertspezifische Berücksichtigung der Investitionskosten (ausgehend von NHK 2010)

 

Inhalt und Teilnahmebescheinigung nach § 15 b Anlage 1 MaBV:

– Serviceerwartung des Kunden

– Preisbildung am Immobilienmarkt

– Die Wertermittlung

– Teilmärkte des Immobilienmarktes

– Kundenbetreuung

 

Zur Anmeldung

Ihre Referenten

Terminübersicht

  • 08.03.2021 15:00 - 16:00 Uhr | Sven R. Johns | Das neue Maklerrecht in der praktischen Anwendung
  • 17.03.2021 10:30 - 12:00 Uhr | Julia Mattes | Mit Leichtigkeit charmant kommunizieren
  • 19.03.2021 10:00 - 11:00 Uhr | Nikolai Roth | Drei Monate Provisionsteilung. Ein erstes Zwischenfazit!
  • 24.03.2021 14:00 - 15:00 Uhr | Sven R. Johns | Immobilienwerbung ohne Abmahnung
  • 26.03.2021 11:00 - 12:30 Uhr | Andreas Habath | Modernisierungskosten einfach als Makler kalkulieren

FIO CAMPUS Ansprechpartnerin - Lilian Schultheiß

FIO | NEWSLETTER

FIO versendet maximal einmal monatlich einen Newsletter mit aktuellen Informationen zu unseren Produkten, zu Neuentwicklungen und Veranstaltungshinweisen. Bitte wählen Sie den gewünschten Newsletter, auch eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit unkompliziert wieder abbestellen.

Falls Sie ein Immobilienmakler sind, können Sie sich auch gerne über unsere Maklersoftware FIO WEBMAKLER informieren und kostenlos testen.