FIO SYSTEMS AG gehört zu den innovativsten Unternehmen der Immobilienbranche

Neuigkeiten

Nach einer offiziellen Ausschreibung für sämtliche Unternehmen der Branche wurden die besten Bewerber durch Mitglieder des ZIA-Innovation Think Tanks ausgewählt. „Das Thema Innovation ist kein Selbstzweck für unsere Branche, sondern entscheidend, um zukunftsfähig zu agieren. Die Best Practice-Beispiele dienen als Inspiration und sind in vielen Fällen reproduzierbar“, erklärt Martin Rodeck, ZIA-Innovationsbeauftragter und Geschäftsführer der OVG Real Estate GmbH.

Die FIO SYSTEMS AG bewarb sich mit ihrer webbasierten ERP-Software Haufe-FIO axera und konnte die Jury überzeugen. In der Auswahl-Begründung heißt es: „Der innovative Kern des Produkts von FIO ist die webbasierte, geräteunabhängige und mobile ERP-Software, die ohne Drittlösungen auskommt. Die unterschiedlichen Nutzer des Systems arbeiten auf einer Plattform und doppelte Prozesse oder Datenaufnahmen entfallen. Das Produkt ist skalierbar und steigert die Effizienz der Verwaltung.“

Erfolgreiche Partnerschaft seit 2016

Um die ERP-Softwarelösung zu einem Branchenstandard auszubauen, kooperieren FIO SYSTEMS und die Haufe Gruppe seit 2016. Haufe zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen, Praxiswissen und Beratungsleistungen für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.

Ziel der langfristig ausgerichteten Partnerschaft ist es, das Technologie-Know-how von FIO mit dem immobilienwirtschaftlichen Know-how der Haufe Gruppe zu verbinden. Dabei wird das Haufe Fachwissen kontextbezogen in die Softwarelösung eingebunden. Durch die Verbindung der Stärken beider Unternehmen soll mit Haufe-FIO axera ein neuer Meilenstein für modernes, zukunftsfähiges Arbeiten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft geschaffen werden.

Über den Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA)

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er vertritt mit seinen Mitgliedern, darunter mehr als 25 Verbände, die gesamte Branche entlang der Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI). Präsident des Verbandes ist Dr. Andreas Mattner.

Zuletzt veröffentlichte Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen