FIO hat einen neuen Aufsichtsrat

Neuigkeiten

Dem Aufsichtsrat der FIO SYSTEMS AG gehören nun Ronald Slabke, Vorstand der Hypoport AG als Aufsichtsratsvorsitzender an sowie Hans Peter Trampe, Mitglied des Vorstandes bei der Hypoport AG und Vorstandsvorsitzender der DR. KLEIN Firmenkunden AG. Ebenso wurde Klaus Kannen, Vorstand der Europace AG sowie Geschäftsführer der Finmas GmbH, beides Tochtergesellschaften der Hypoport AG, in den neu gebildeten Aufsichtsrat berufen.

Die DR. KLEIN Firmenkunden AG hat zudem mit Nicolas Schulmann einen vierten Vorstand berufen. Schulmann wird als CIO die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft vorantreiben. Er ergänzt damit die Vorstandsmitglieder Peter Stöhr (COO), Karsten Vaelske (CSO) und Hans Peter Trampe (CEO). „Ich freue mich sehr auf die zusätzlichen Aufgaben bei der DR. KLEIN Firmenkunden AG“, erklärt Schulmann. „IT-Produkte zu kreieren und auszubauen, um damit zukunftsfähige Lösungen zu schaffen, die der Branche Mehrwert und ganzheitliche Prozesse bieten, ist meine Leidenschaft. Und aus den Synergien zwischen FIO und DR. KLEIN werden sich spannende neue Möglichkeiten ergeben.“ Nicolas Schulmann bleibt, gemeinsam mit Franziska H. Glade, Vorstand der FIO SYSTEMS AG.