FIO veröffentlicht Offline-App für 360°-Immobilienrundgänge

Neuigkeiten

„Von Seiten unserer Kunden kam der Wunsch nach einer komfortableren Nutzungsmöglichkeit der 360°-Rundgänge in Gegenden mit langsamen Internetverbindungen“, sagt Ronny Stelzig, Leiter Requirements Engineering Immobilienvermarktungslösungen bei FIO. „Unsere Softwarelösungen funktionieren von jeher rein webbasiert. Gerade aufwändigere Anwendungen wie beispielsweise interaktive Rundgänge benötigen aber aufgrund ihrer Komplexität und damit verbundenen Ladezeit ein schnelles Internet. Aus diesem Grund haben wir diese FIO-App entwickelt.“

Mit der neuen FIO | 360° App können Makler die selbsterstellten 360°-Touren ihrer Immobilien auf ihre mobilen Endgeräte herunterladen und diese auch offline nutzen. Die Möglichkeit zur virtuellen Begehung in 3D mittels einer Virtual-Reality-Brille ist in der App ebenfalls gegeben.

Die FIO | 360° App ist bereits bei der Postbank Immobilien GmbH im Einsatz. Für alle anderen Kunden, die in ihrer Maklersoftware das 360°-Modul von FIO nutzen, wird die Anwendung im Zuge des kommenden Release verfügbar sein. Die App ist in den gängigen App-Stores erhältlich.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie- Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen